Neuheiten aus dem Verlag Ch. Möllmann

9.11.2017

Neuheiten Herbst 2017

Filed under: Aus dem Verlag — admin @ 16:20

Raphael Simčič: Der Seelenkalendersimsic

Eine Vertonung

ISBN 978-3-89979-270-6;  13,00 Euro

In Bezug auf die Gesamtkomposition des Zyklus folgt Raphael Simčič den Anregungen der anthroposophischen Forscher Hermann Beckh und Friedrich Oberkogler bezüglich des Zusammenhangs der Tonarten mit dem Tierkreis. Er hat die Sprüche in den Tonarten der jeweiligen Tierkreiszeichen vertont. Dabei beginnt er beim Osterspruch mit dem C-Dur des Widders und folgt dann mit dem aufsteigenden Jahr den Dur-Tonarten in der Reihenfolge des Quintenzirkels, um dann ab dem Hochsommer mit der absteigenden Sonne die entsprechenden Molltonarten zu wählen. An Weihnachten stülpt es sich wieder um von Moll nach Dur, um dann bis Ostern in Dur durch immer heller werdende Tonarten zu steigen. Den Anregungen Rudolf Steiners gemäß sind immer drei Sprüche in einer ähnlichen Stimmung gehalten.

Sebastian Jüngel: Das Rätselbuch der Enigmäerjuengel enigmaeer

Bebildert von Johanna Schneider

ISBN 978-3-89979-271-3;  22,00 Euro

Wer löst nicht gern Rätsel! Für Prinzessin Enigma sind sie willkommener Zeitvertreib. Denn ihr Vater, der König, hat viel zu wenig Zeit für sie. Doch auch die Enigmäer selbst stellen sich unentwegt Rätsel. Kein Wunder, dass sie gern von Reisenden aufgesucht werden. Sie wollen lernen, wie man Lebensrätsel löst. Durch das Auftauchen von Griphos wird die heitere Lebensfreude der Enigmäer bedroht. Mit Hilfe des Bibliothekars Talány und des Wächters taucht Enigma immer tiefer in die Geheimnisse des Rätsels und Rätselns ein und fordert schließlich Griphos zum Großen Rätselduell heraus.
Sebastian Jüngel erzählt fantasievoll und mit über 75 Rätseln von den Ereignissen im Reich der Enigmäer.
Johanna Schneider verleiht dem Geschehen mit ihren farbfrohen Bildern eine stimmungsvolle Note. Sie leitet mit Urs Weth die Wirkstatt Basel (www.wirkstattbasel.ch).

Achim Elfers: Die Weltenhavener Rundeelfers weltenhaven

Roman

ISBN 978-3-89979-272-0;  16,00 Euro

Heiß und hoch her geht es in der „Weltenhavener Runde“, zu der vier Studienfreunde immer wieder zusammenkommen. Gott, neueste Nachrichten, Philosophie und die Welt werden bewegt und besprochen. So wird u. a. die Teilung des Meeres über fünftausend Jahre nach Mose neu erlebt, Faust, Sisyphos und Zarathustra finden zueinander, und freundschaftlich erschaut wird: jeder sieht von seinem Standort zwar einen eigenen Regenbogen, doch strahlt das eine selbe Licht durch den Regen hindurch.

Powered by WordPress