Neuheiten aus dem Verlag Ch. Möllmann

8.1.2015

Neuheiten Winter 14/15

Filed under: Neue Bücher — admin @ 19:05

Achim Elfers: Eines Tages in Marseille

Roman
ISBN 978-3-89979-215-7;  16,00 Euro

In Achim Elfers’ großem, spirituellem Roman wird der spannende Weg des suchenden Aurelius aus der Hölle bis zu seiner Erlösung erzählt. Lang und aufreibend ist das Leiden unter der Angst, dem Mangel und der Schuld. Nach tiefen Erlebnissen in Hamburg und Berlin jedoch zerfließt in Marseille endlich der trügerische Traum einer sinnlichen Erfüllung. Und in erkannter ganzer Unschuld eines mörderischen Nächsten findet Aurelius sich als von der ewigen Liebe getragene Seele heil in der unzertrennten Schöpfung wieder.

Wilfried Ogilvie: Kunst und Christentum

ISBN 978-3-89979-212-6;  13,00 Euro

Das Bewusstsein von einem göttlich durchwirkten Kosmos ist die Grundlage für wahres Künstlertum. Das hat durch die Jahrtausende die Künstler geführt. Seit Golgatha durchströmt die Liebe das künstlerische Werk, bis der Künstler dem Leben entweicht, die Wahrheit nicht sucht und kein Weg ihn mehr führt. Die Tragik der Gottferne prägt unsere Zeit. Rudolf Steiner brachte den Umbruch. In tiefer Dankbarkeit können wir mit Christian Morgenstern ausrufen: „Wir fanden einen Pfad!“
Klare Erkenntnisse über das Wesen der einzelnen Künste sind in vielen Schriften Rudolf Steiners nachzulesen. In allen Künsten hat er aber auch die Golddeckung seiner Kenntnisse in genialer Weise durch sein Gesamtkunstwerk, das erste Goetheanum, wahrnehmbar werden lassen.
Wenn man sich bemüht, ein guter Schüler zu sein, verlangt es doch, einen eigenen Weg zu finden. Das Erreichte möge Anregung sein für interessierte Weggenossen eines dennoch einsamen Wanderers auf diesen geheimnisvollen Wegen.

Wilfried Ogilvie: Go on!

Biografische Notizen
ISBN 978-3-89979-211-9;  13,00 Euro

Wilfried Ogilvie, Maler, Bildhauer, Architekt. Ogilvie gehörte zum Gründungskollegium der Alanus-Kunsthochschule in Alfter bei Bonn, wo er 19 Jahre im Grund- und Aufbaustudium Malerei, Bildhauerei und Architektur lehrte. In seinem biografischen Buch erzählt er Erlebnisse aus seinem erfüllten Leben.

Rainer Schnurre: Künstlerische Biografie-Arbeit 3

Grundthemen der Biografie
ISBN 978-3-89979-216-4;  12,00 Euro

Die Erlebnis-Arbeit, das Lesen-lernen der Erlebnisse kann eigentlich nur bis zu einem gewissen Grade schriftlich beschrieben werden. Wodurch sich manches abstrakt, ja unlebendig anhört und entsprechende Gefühle auslöst, obwohl das Eigentliche lebendig ist. – Denn was nicht beschrieben und auch nicht verallgemeinert werden kann, ist das Erleben selbst und dessen Wirkungen, die durch das Bearbeiten eines Erlebnisses, bei dem Menschen auslöst, dessen Erlebnis bearbeitet wird; sei es in der Gruppe oder in der Einzelarbeit.

Powered by WordPress