Neuheiten aus dem Verlag Ch. Möllmann

21.6.2012

Neuheiten im Sommer 2012

Filed under: Neue Bücher — admin @ 11:19

Andreas Delor: Atlantis nach neuesten hellsichtigen und wissenschaftlichen Quellen
Band 2

Der südliche Auswanderstrom aus Atlantis – Teil II
Indien – Ägypten – Sumer – MU – Jericho – Tiahuanaco
ISBN 978-3-89979-168-6;  25,00 Euro
Der zweite Band dieser mehr als ungewöhnlichen »hellsichtig/wissenschaftlichen« Atlantis-Reihe beleuchtet einige Folge-Kulturen von Atlantis: Indien, Ägypten, Sumer, Jericho, Tiahuanaco, dann den »versunkenen Kontinent MU«, sowie an Völkern: die Mediterranen, Semiten und Hamiten (die »Japhetiten« sind dem 3. Band vorbehalten), Uru-Indianer, die geheimnisvollen »Marama/Brahmanen« – und wie sie alle mit Atlantis zusammenhängen. Etliche weitere Völker samt ihrem Bezug zu Atlantis können hier nur gestreift werden; sie warten noch auf ihre große Stunde im 3. Band. Insgesamt wird hier versucht, den »südlichen Auswanderstrom aus Atlantis«, welcher im 1. Band nur angerissen werden konnte, in seinem vollen Umfange darzustellen und zur Abrundung zu bringen. Der »nördliche Auswanderstrom aus Atlantis« sowie der »Ursprung sämtlicher Völker«, die noch einmal völlig andere Schlaglichter auf Atlantis werfen, bleiben dem 3. Band vorbehalten, welcher auch noch viel tiefer in unsere atlantische Vergangenheit hinuntersteigt.

Michael  Kalisch: Verfrühter Herbst
Gedichte mit Bildern von Johanna Schneider

ISBN 978-3-89979-164-8;  16,00 Euro
Diese kleinen Werke eines ›Unzeitgemäßen‹ sind nicht darum bemüht, den Ton der Zeit zu treffen. Sie wollen nur dies: aus dem Stoff der Sprache klingende Bilder gebären. Die lose aneinander gereihten Gedichte aus 25 Jahren entstanden im Wandern oder im Nachsinnen, aus inneren Kämpfen, aus dem Finden – und dem Verlust, aus der Sehnsucht. Entsprungen sind sie einer dreifachen Liebe: zu den Frauen, zur Schönheit der Natur und zur Musik der Sprache. Von den Zeichnungen begleitet lautet ihr Thema immer wieder: Herbst – in der Natur und im Innern. Es sind Gespräche der Seele mit der Natur als schweigend-beredter Freundin.

Zeit-Schrift für Biografie-Arbeit Nr. 6 ist erschienen!
INHALT
Rudolf Steiner: Reinkarnation und Karma
Kay Severance: Biografisches Arbeiten mit Betreuten – Eine Arbeitsbeschreibung
Ingeborg Woitsch:Stell dir vor, du erwachst … Biografiearbeit für Menschen mit Behinderung
Karl-Heinz Finke: Biografiearbeit mit Betreuten einer Dorfgemeinschaft
Christine Pflug: Was ist der Unterschied zwischen Biographiearbeit und Psychotherapie?
Susan Nestler: Aufzeichnungen einer Frau zwischen 30 und 33 Jahren (Folge 1)
Ursula Mattheus: Erlebnisse aus acht Jahrzehnten (Teil 1)
Christa Kreidler: Die Gewaltfreie Kommunikation
Rainer Schnurre: Was heilen kann, das kann auch kränken
Rudolf Steiner: Du Weltensohn der Notwendigkeit O du Weltensohn der Freiheit

Powered by WordPress